Heiß auf Eis? – DIE Eisdiele in Freising

Eine Bekannte fragte mich letztens nach meiner Lieblingseisdiele, der besten Eisdiele in Freising quasi. Ja, sag ich, so einfach ist das nicht. Ich habe nämlich gleich drei davon. Und das Eis, das ist überall gleich gut.

Eisdiele in Freising
Like ice in the sunshine

Das beste Tiramisu der Stadt – gibt’s im Eis Garda, die lustigsten Kellner auch

Die älteste Eisdiele in Freising. Da werden Kindheitserinnerungen wach. So riesige Eisbecher wie heute gab’s damals entweder noch nicht, oder wir Kinder bekamen sie nicht. Aber wenn wir dann mal kein ‚Eis to go‘ bekamen, sondern vor einem richtigen Eisbecher saßen, dann war das immer ein kleines gemischtes Eis. Schoko, Vanille und Erdbeere. Drei Kugeln, serviert in einem kleinen, silbernen Schälchen. Sahne gab’s für mich nie, weil meine Mutter stets behauptete: „sonst wird dir wieder schlecht und i hob die dann do“. Gut es war auch ohne Sahne der Wahnsinn. Heute ist die Eis Garda der Treffpunkt schlechthin, obwohl mir das an manchen Tagen etwas zu viel Gedränge rund rum ist.

Eisdiele in Freising
Komödiantisches Talent hat hier jeder ein bisserl

 Die witzigsten Kellner finden sich eindeutig im Eis Garda, hier bekommt man nicht nur Eis serviert, sondern gleich noch eine komödiantische Einlage obendrauf.

Eisdiele in Freising
An diesem schönen Tag habe ich allen Ernstes an keiner einzigen Eisdiele in Freising einen Platz bekommen

Was ich letztes Jahr für mich entdeckt habe, ist das unbeschreiblich leckere Tiramisu. Ich möchte schon fast behaupten, das beste Tiramisu der Stadt. Da lasse ich jeden Eisbecher stehen.

Das gemütlichste Plätzchen mit am längsten Sonne gibt’s im Eiscafé Veneto

Hier sitzt man einfach megagemütlich, die Sonne scheint noch hin, wenn alle anderen Eisdielen schon im Schatten liegen und ja, ich könnte Stunden hier verbringen.

Eisdiele in Freising
Sonne pur mit einer traumhaft schönen Kulisse

Mittlerweile habe ich ein so inniges Verhältnis zum Veneto, dass ich mich ab Januar schon freue, die nette Bedienung wieder zu sehen. 

Eisdiele in Freising
Die netteste Bedienung der Stadt:)

Die Spaghettieis-Variationen sollte man schon alle mal durchprobieren, ich mein der Sommer ist lang, das schafft man locker;)

Eisdiele in Freising

Auch bei Regentagen benötigt man Eis

Das ist schon auch wichtig. Deshalb ist es unabdingbar eine Eisdiele in petto zu haben, in der man innen so gemütlich sitzt, dass man Minimum zwei Eisbecher, oder aber einen Eisbecher und einen Eiscafé dort genießen kann. Für diese Fälle ist das Da Sandro meine erste Wahl. Eingerichtet im Stil der 80-er Jahre, Polstermöbel und ja, bisserl kitschig halt, könnte man meinen, man sitzt in einer Eisdiele in Italien. 

Eisdiele in Freising
Da Sandro an der Altstadtgalerie

Noch ein Tipp gefällig zum Thema Eisdiele in Freising?

Schleckt’s Euch einfach durch all diese herrlich leckeren Eissorten, in diesen wunderschönen Eisdielen. Da macht Ihr bestimmt nichts verkehrt;)

Eisdiele in Freising

FOTO: Rosi und Tom Strasser

 

6 Kommentare

  1. Hallo Rosi
    Ein herrlicher Bericht. Man braucht bestimmt einen ganzen Sommer ,um diese drei
    Adressen ausgiebig zu testen.
    Die Fotos sind sehr schön und einladend.
    So ein Sommertag in Freising hat schon was .
    Danke für den Tipp
    Liebe Grüße aus München

    1. Vielen Dank für den netten Kommentar. Wenn man ein bisserl auf Zack ist, schafft man das Testen schon auch in ein paar Wochen;) Das geht alles:)
      Ein fröhliches Servus aus Freising,
      Rosi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere