Ein Tagesausflug nach Wildbad Kreuth – für alle die es spontan lieben

Eine Stunde Autofahrt und schon befindet man sich in einem wunderschönen, heilklimatischen Kurort. Wie krass ist das denn!? Am Wochenende lange schlafen, gemütlich frühstücken und dann noch was erleben, ja geht denn das? Logisch geht das. Schließlich haben wir unsere herrlichen Berge direkt vor der Nase. Am Wochenende stand ein Tagesausflug nach Wildbad Kreuth auf unserem Programm. Das kannten wir bis dahin nur im Sommer.

Tagesausflug nach Wildbad Kreuth
Kapelle in der Nähe von Schaftlach

Zwei Spuren im Schnee

Schneemäßig gesehen war das heuer bei uns ja nicht der Brüller und so freuten wir uns wie ein Schnitzel, als wir in Wildbad Kreuth knietief im Schnee standen. Vom Wanderparkplatz in der Nähe der Fischzucht marschierten wir los. Von hier aus kann man entweder an der Fischzucht vorbei direkt nach Wildbad Kreuth hoch spazieren, oder einen der vielen Wanderwege (es gibt auch tolle Loipen) einschlagen. Uns reichte eine Miniwandertour zur Siebenhüttenalm. Die hat zwar um diese Jahreszeit nicht offen, dafür waren wir aber so gut wie alleine unterwegs.

Tagesausflug nach Wildbad Kreuth
Schneemangel gibt’s hier nicht / das ist übrigens eine Rastschaukel:)
Tagesausflug nach Wildbad Kreuth
Die Siebenhüttenalm im Winter – kaum zu glauben was im Sommer hier los ist
Tagesausflug nach Wildbad Kreuth
Früher waren es 7 Hütten, übrig sind nur noch 4 davon

Die Tour war wie gemacht für uns. Erstens nicht allzu anstrengend und zweitens megaromantisch. Der Schnee glitzerte in der Sonne, die Bäume bogen sich unter ihrer schweren Last und neben uns plätscherte die Hofbauernweissach friedlich dahin. Und um dem Ganzen jetzt noch ein Krönchen aufzusetzen: Wir begegneten mehr Tieren als Menschen. Was?! Ihr findet ich trage zu dick auf?! Okay, die Sonne gab nur ein kurzes Gastspiel, demnach glitzerte es auch nicht die ganze Zeit, aber der Rest ist Tatsache! Ein Tagesausflug nach Wildbad Kreuth lohnt sich also.

Tagesausflug nach Wildbad Kreuth
Die Hofbauernweissach, unser Begleiter für den heutigen Tag

Frischer geht’s nimmer

Und weil Frischluft ja bekanntlich hungrig macht, steuerten wir die herzogliche Fischzucht Wildbad Kreuth an.

Tagesausflug nach Wildbad Kreuth
Herzogliche Fischzucht Wildbad – Kreuth

Hier gibt es den BESTEN Fisch überhaupt! Ich schwör’s! Vom ehemaligen Kurbad herab plätschert das frische Quellwasser direkt in die Fischbecken. Der Fisch wird direkt aus dem Teich verkauft und einem nach ein paar Minuten bereits mit einem Grinsen und den Worten: „Konn sei, dass der no a bisserl noche zappelt! Also ned glei zruck ins Wasser schmeißn“ überreicht.

Tagesausflug nach Wildbad Kreuth
Frischer geht’s nimmer

Wir haben uns also gleich mal zwei Fische einpacken lassen, gezappelt hat da übrigens gar nix mehr, und uns eine Fischbrotzeit bestellt. Geräucherter Fisch, resches Bauernbrot und eine Portion Gree (also Meerrettich), der einen so herrlich das Wasser in die Augen treibt. Also grad recht. Dazu ein Tegernseer für den Durscht und für mich ein Haferl Kaffee. Der Miniaturbiergarten liegt übrigens inmitten der Fischteiche, man kann aber auch in der kleinen Wirtsstube essen. Sehr urig und gemütlich das Ganze, egal ob drin oder draußen. 

Tagesausflug nach Wildbad Kreuth
Vogelhaus an der Fischzucht / meist sind die Vögel im Häuserl und die Katz liegt oben drauf:)

Gut zu wissen:

Die Siebenhüttenalm hat von Mitte Mai – Mitte Oktober offen www.siebenhuetten.de Die herzogliche Fischzucht hingegen ist ganzjährig von 10 – 17 Uhr geöffnet, Montag Ruhetag. Näheres unter www.fischerei-kreuth.de

Viel Spaß bei Eurem Tagesausflug nach Wildbad Kreuth:) und für alle, die sich bereits nach den Sommer sehnen, gibt’s hier ein paar Tipps für einen gelungenen Ausflug zum Tegernsee Tegernsee von seiner schönsten Seite

Fotos: Rosi und Tom Strasser

 

9 Kommentare

  1. Liebe Rosi ,das ist wieder ein ganz zauberhafter Beitrag.
    Wunderschön, wie der Thomas mit der Kamera diese tolle Winterlandschaft eingefangen hat.
    Wir lieben dieses herrliche Fleckerl Erde.
    Da ist zu jeder Jahreszeit ein traumhafter Ausflug möglich.
    Ob auf dem Wasser, in der Luft ,oder auf Schusters Rappen, ein toller Tag ist gewiß.
    Wir kommen übrigens mit der BOB ganz schnell und bequem ans Ziel.
    Liebe Grüße aus München. ;):)

    1. Hallo liebe Helga,
      die Tegernseer Gegend ist schon wirklich besonders schön und noch schöner ist, dass wir das alles wirklich vor der Nase haben. Ihr ja noch mehr, als wir.
      Die Fotos sind übrigens zum Großteil von mir:). Ich übe fleißig und habe einen guten Lehrer:)
      Liebe Grüße,
      Rosi

  2. Liebe Rosi, dein Beitrag ist ganz zauberhaft, die Bilder romantisch – genau so wie ich es mag. Und spontanität ist meine zweite Vorname. Danke für diese schöne Beitrag. Ich stöbere mich noch ein wenig durch deinen Blog.
    Mit lieben Grüßen Lucia von Lucinaslife

    1. Hallo Lucia,
      schön dass Dir die Seite gefällt:) Wir lieben Tagesausflüge, nur trödeln wir am Wochenende ewig herum. Ich befürchte das wird sich auch nicht mehr ändern;) Ein Ausflüg nach Wildbad Kreuth, oder generell in die Tegernseer Gegend ist gerade recht für solche wie uns und so wie sich das anhört auch für Dich;)
      Ein wunderschönes Wochenende,
      wünscht Dir,
      Rosi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere